Was benötigen Sie für die Ergotherapie?

  • Vereinbaren Sie bitte Ihren Ersttermin telefonisch.
  • Ergotherapie erfolgt auf ärztliche Verordnung.
  • Sie benötigen einen Verordnungsschein von Ihrem praktischen Arzt/ Ihrer Ärztin oder Facharzt/ Fachärztin (Pädiatrie, Neurologie) für 10 Einheiten Ergotherapie à 60 Minuten mit genauer Diagnose.
  • Bitte lassen Sie den Verordnungsschein von der zuständigen Krankenkasse bewilligen.
  • Die Therapie wird mit mir nach jeder Einheit direkt abgerechnet. 
  • Die Honorarnoten können Sie dann bei der Krankenkasse einreichen.
  • Sie können um eine teilweise Kostenrefundierung ansuchen.
  • Bitte bringen Sie zum Ersttermin alle relevanten Befunde mit.

 

Wie sagen Sie einen vereinbarten Behandlungstermin ab?

  • Sie bekommen einen eigens für Sie reservierten Behandlungstermin, um dessen Einhaltung ich Sie ersuche.
  • Sollten Sie verhindert sein, bitte ich Sie, den Termin 24 Stunden vorher telefonisch abzusagen.
  • Andernfalls müsste ich Ihnen einen nicht wahrgenommenen Termin gesondert in Rechnung stellen, da die Krankenkassen nur tatsächlich durchgeführte Therapien vergüten.


Aktuelles

  • Sofern es das Wetter zulässt, werden die Therapien auch im Freien angeboten.



Alexandra Berna-Schiemer, MSc
Bruck-Hainburgerstraße 6
A-2320 Schwechat
TEL +43 (0) 664 27 28 402 

© 2024 by Ergotherapie in Schwechat